Cashpoint: Hohe Gewinne im seriösen Online Casino

Ob Sportwetten oder gute Chancen beim Roulette: Cashpoint bemüht sich um ein Rundum-Sorglos-Paket, das weder Wünsche noch Fragen offen lässt. Für Sicherheit und Seriosität garantiert die enge Zusammenarbeit mit der maltesischen Glücksspielkommission.

Sicher, lukrativ und vielfältig

Der Name Cashpoint ist aus der modernen Glücksspiel-Branche nicht mehr wegzudenken. Der bereits im Jahr 1996 etablierte Anbieter hat sich problemlos in der ersten Gambling-Liga festgesetzt und beweist rund um die Uhr, nicht an den falschen Enden zu sparen. Allein die Sponsorings sprechen Bände: Mit einem großen Teil der Einnahmen werden neben lokalen Sportturnieren unter anderem die Kicker vom VfL Wolfsburg unterstützt. Dass es dementsprechend keineswegs an offiziellen Lizenzen, Regulierungen und Gütesiegeln mangelt, versteht sich ganz von selbst. Cashpoint agiert in enger Kooperation mit den Mitarbeitern der maltesischen Glücksspielkommission, die für ihr umfangreiches Regelwerk bekannt ist. Die Zufallsgeneratoren der individuellen Spiele werden regelmäßig von unabhängigen Gutachtern auf Fairness überprüft. In Deutschland ist das Portal durch das Innenministerium des Landes Schleswig-Holstein genehmigt.

Im Vergleich zum Sportwetten-Angebot nimmt das Online Casino klar den Platz auf der Rückbank ein. Während langjährige Spielo-Gänger möglicherweise nicht ganz auf ihre Kosten kommen, profitieren vor allem Nutzer, die parallel zu den Tipps für den nächsten Bundesliga-Spieltag den ein oder anderen Slot ausprobieren möchten. Das Portfolio beschränkt sich auf das Wesentliche - lässt aber keine qualitativen Einschränkungen zu! Die klugen Köpfe des Software-Unternehmens Net Entertainment sorgen für die Spieleauswahl und stellen dementsprechend sicher, dass jeder Nutzer unabhängig des Budgets auf seine Kosten kommt. Durch die Ausschüttungsquoten von etwa 96 Prozent sind schnelle und unkomplizierte Gewinne absolut garantiert. Als besonders angenehm erweist sich das integrierte Live Casino, mit dessen Unterstützung Teilnehmer des Angebots per Webcam-Übertragung in ein reales Casino geleitet werden. Lebendige Croupiers und Dealer führen anschließend durch unter anderem Black Jack, Roulette und Baccarat.

Kein Bonus für Casino-Spieler

Für Neukunden und Interessenten genießen Boni und Promotionen oberste Priorität, für Betreiber und Software-Unternehmen sind sie eine gute Möglichkeit, die Blicke auf das eigene Portal zu lenken und Benutzer anzusprechen, die derzeit noch auf der Suche nach einer regelmäßigen Casino-Heimat sind. Leider wird beim Bonus deutlich, dass das Portfolio eher eine Randerscheinungen zu den eigentlichen Präferenzen - den Sport- und Livewetten - darstellt. Die zusätzlichen Gelder können nämlich nicht für die vielen Automatenspiele, Roulette- und Black-Jack-Variationen genutzt werden.

Entscheiden sich Casino-Enthusiasten dennoch für eine Einzahlung, werden bis zu einem Wert von 100,00 Euro 100 Prozent gewährt - im Vergleich zur Konkurrenz nicht gerade phänomenal, aber immerhin durchschnittlich. Um die Gelder für eine Auszahlung nutzen zu können, müssen Wetten mit einer Quote von mindestens 2,0 abgegeben werden, wobei Kombi-Tipps ebenfalls in die Wertung einfallen. Ob am Ende der Bonus-Fahnenstange Geld übrig bleibt, ist ganz vom Geschick der Nutzer abhängig. Allerdings sollte der Bonus ohnehin in erster Linie dafür genutzt werden, die verschiedenen Wettmöglichkeiten unter die Lupe zu nehmen.

Einzahlungen mit PayPal möglich

Das ehemalige eBay-Tochterunternehmen PayPal sucht sich seine Kooperationspartner ganz genau aus. Auch wenn Betrügereien innerhalb der Casino-Branche mittlerweile komplett ausgeschlossen sind, erhalten nur bestimmte Unternehmen die mit der Nutzung einhergehenden Sonderrechte - wie etwa den umfangreichen Kundenschutz. Bei Cashpoint können Nutzer bequem auf den eWallet-Service zurückgreifen, so dass innerhalb weniger Sekunden der erste Spin am Roulette-Kessel oder Slot-Automaten unternommen werden darf. Der Bonus ist, sofern er akzeptiert wurde, umgehend verrechnet. Zusätzlich vertrauen Nutzer unter anderem auf Kreditkarten, die Paysafecard, Neteller, Skrill und etwa 40 verschiedene Transaktions-Optionen.

Auszahlungen werden nach einer kurzen Überprüfung innerhalb von zwei bis fünf Werktagen auf das Bankkonto übertragen. Sollte doch einmal eine technische Problemquelle auftreten, stehen kompetente und zuverlässige Mitarbeiter per E-Mail-Anfrage zur Verfügung. Mit einer Antwort ist binnen weniger Stunden zu rechnen.